Konstantin Wecker


Heidelberg In der altehrwürdigen Stadthalle Heidelberg präsentierte sich, mit kritischen Kommentaren nicht sparsam umgehend, Konstantin Wecker seinem Publikum. Das Heidelberger Publikum begeisterte sich in der ausverkauften Stadthalle an den gewohnt bissig-guten Texten Weckers.

Veröffentlicht unter Allgemein, Heidelberg | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Steptanz begeistert, Deutsche Stepptanzmeisterschaft bei den Penguin Tappers


Penguin Tappers Hemsbach


Passion Team Tanzschule Hanna Dunse


The Art Act and Tap Dancers Tanzschule Kerstin Albrecht

Weinheim Im Finale der Deutschen Meisterschaft Steptanz gabe es tolle Steptänze zu sehen. Die Zuschauer waren begeistert. Drei Mannschaften kämpften um den Titel.

Veröffentlicht unter Allgemein, Weinheim | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert

Energievorräte aufladen

Wildgans

Viernheim  Um auf ihrem langen Flug in den Südosten gut gerüstet zu sein, nutzen die Wildgänse die Rastmöglichkeit auf Viernheims Wiesen und gönnen sich eine Mahlzeit auf einem abgeernteten Maisfeld.

Veröffentlicht unter Allgemein, Viernheim | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Wunderschöner Herbst: Regenbogen an der Bergstraße

Regenbogen, Kreutzer, Weinheim

Weinheim Ein wunderschöner Regenbogen bot sich gestern den Bewohnern der Bergstrasse. Einige Autofahrer hielten mit ihrem Auto sogar kurz auf der Landstraße an und bewunderten das Naturphänomen.

Veröffentlicht unter Weinheim | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

A5 soll ausgebaut werden


Heidelberg Die A 5 soll im Bereich zwischen Heidelberg und Weinheim sechsspurig ausgebaut werden. Zumindest, wenn es nach dem Willen der Gemeinden Hirschberg und Weinheim geht.

Veröffentlicht unter Schriesheim, Weinheim | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert

Perfekter Spätsommer


Schriesheim Der wunderschöne Spätsommer freut besonders die jungen Badegäste, hier im Waldschwimmbad Schriesheim, die im verregneten Sommer oft auf ein Bad im kühlen Nass verzichten mussten.

Veröffentlicht unter Schriesheim | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert

Kerwe 2012


Weinheim  Kerwe in der Zweiburgenstadt: Der illuminierte Schlosspark sorgt für eine eindrucksvolle Stimmung.

Veröffentlicht unter Weinheim | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert

Bald ist es wieder soweit: W:O:A – Wacken Open Air 2012


Mannheim Das große Warten der Heavy Metal-Freunde aus dem In- und Ausland hat demnächst ein Ende, denn schon bald findet wieder das Wacken-Open Air-Festival statt. Die weltgrößte Metal-Party steigt in der ersten Augustwoche, und zwar vom  2. – 4. 8. Die Highlights in diesem Jahr sind In Flames, Amon Amarth, Hammerfall und natürlich die Altrocker Scorpions. Beim ersten W:O:A im Jahre 1990 kamen gerade mal um die 800 Besucher, eine recht beschauliche Veranstaltung also. Doch diese Zeiten sind längst vorbei, denn im letzten Jahr zählten die Veranstalter fast 90 000 Besucher. Für ein paar Tage ist kleine Gemeinde Wacken kaum wiederzukennen und es wimmelt von meist schwarzgekleideten, aber gut gelaunten Metal-Anhängern, an deren Erscheinung sich die Einheimischen längst gewöhnt haben.  Infos zur Veranstaltung gibt es hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Gefährlicher Ausflug bei Heidelberg


Heidelberg  Seit Tagen schon will eine Entenmutter mit ihren Jungen die viel befahrene Autobahn A 5 überqueren. Die Autobahnpolizei musste deswegen vor einigen Tagen sogar die Autobahn sperren. Jetzt versuchen es die Beamten damit, die Entenfamilie zu verscheuchen. Es bleibt für die Entenmutter und ihren Nachwuchs zu hoffen, dass die Polizei damit erfolgreich ist. Sollte es die Ente nämlich mit ihren drei Jungen tatsächlich bis zum Mittelstreifen schaffen, würde dies wahrscheinlich das Aus für die Entenfamilie bedeuten. Die massiven und hohen Betonwände, die jetzt bei den Autobahnbauern so in Mode gekommen sind, stellen für viele Tiere ein unüberwindliches Hindernis dar. Wahrscheinlich haben die Planer noch kein Tier gesehen, das sich zwischen der Betonwand und den Autoreifen, die dort vorbeirauschen, in die Rinne drückt.
Und leider verstehen die Tiere nun mal nicht, wie gefährlich unsere Straßen für sie sind.

Veröffentlicht unter Metropolregion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Eisregen schützt Blüten


Hirschberg-Großsachsen “Der April macht was er will”, so lautet eine alte Bauernregel. Wenn die Wetterkapriolen den einen oder anderen von uns zwar nerven mögen, so führen sie bei den Obstbauern an der Bergstraße zu ernsten Problemen, denn ab Null Grad können die Blüten der Apfelbäume erfrieren. Einen Schutz dagegen bietet die Beregnung der Pflanze. Das gefrierende Wasser gibt nämlich Wärme an die Blüte ab. Und so übersteht die Obstblüte (hier eine Boskop-Blüte) unbeschadet Nachtfrost von minus 5 Grad, wie wir ihn heute Nacht hatten.

Veröffentlicht unter Hirschberg | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert